Impressionen zum Palmsonntagsgottesdienst am 20. März 2016 in St. Wolfgang Pfullingen – Anschauliche Verkündigung der christlichen Frohbotschaft mit Hilfe eines echten Esels vom Pfullinger Schwillehof

 

Palmsonntag in St. Wolfgang Pfullingen:

L E B E N D I G E R   E S E L   A U F   D E M   K I R C H P L A T Z Außergewöhnliche Wege geht Dekan Hermann Friedl am Palmsonntag, 20. März 2016, beim Familiengottesdienst in St. Wolfgang. Bereits um 10 Uhr… mehr lesen

Impressionen zur Tauferinnerungsfeier am Samstag, 05.03.2016

Filme in der Kirche zur Fastenzeit – Motto: “Mehr als ein Traum…an die Liebe zu glauben”

jeweils montags von 19.30 – 22.00 Uhr in der Kirche St. Wolfgang
. Filme mit anderen Augen sehen
. Austausch im Gespräch
. sich selbst auf die Spur kommen

Gerne können Sie sich eine warme Decke mitbringen!

Herzliche Einladung!

Impressionen zum Fasnetgottesdienst am Sonntag, 07.02.2016

Impressionen Pfullinger Rathaussturm am Schmotzigen Donnerstag mit Kindergarten St. Josef (Kirchengemeinde St. Wolfgang)

Narrenpredigt im Echaztal 06./07.02.2016 Wenn bekanntlich am Aschermittwoch alles wieder vorbei ist, schlagen die katholischen Kirchengemeinden im Echaztal am kommenden Wochenende nochmals richtig zu. Die aus einer alemannischen Fasnetshochburg im Schwarzwald stammende Theologin und Pastoralreferentin Ines Spitznagel wird in den Gottesdiensten nicht nur mit ihrem heimischen Häs auftreten, sondern auch die Sonntagsgedanken als… mehr lesen

Stabübergabe in Pfullingens Ökumene

In der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Pfullingen, in der die evangelische Gesamtkirchengemeinde, die katholische Kirchengemeinde St. Wolfgang, die ev.- methodistische Kirchengemeinde (EmK) und seit dem letzten Jahr auch die griech.-orthodoxe Gemeinde zusammenarbeiten, wechselt jährlich die Leitung. Im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens des Ökumenischen Arbeitskreises wurde jetzt der Stabwechsel vollzogen von… mehr lesen

Blaulichtgottesdienst am Freitag, 29. Januar 2016 um 18.00 Uhr in der Kirche St. Wolfgang

Aufruf der Kirchen zur Kundgebung gegen Fremdenfeindlichkeit

Sternsingeraktion 2106

Sternsinger waren unterwegs Das „Sternsingen” ist Anfang Dezember 2015 in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden (UNESCO). Seit ihrem Start vor 56 Jahren hat sich die Aktion zur weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder entwickelt. Rund 948 Millionen Euro wurden seither gesammelt, rund 68.600 Projekte und Hilfsprogramme… mehr lesen