Ministrant*Innen

Wir Ministrant*Innen der Seelsorgeeinheit Echaztal…

… sind Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis Anfang 20. Der Ministrantendienst ist eine spannende und wichtige Aufgabe! Du bekommst die Möglichkeit die Gottesdienste auf eine ganz besondere Art und Weise mitzufeiern und mitzugestalten. Als Mini ist man immer ganz nah dran an dem, was im Gottesdienst passiert. Neben dem Dienst am Altar, den wir mit großer Freude verrichten, unternehmen wir während des Jahres Vieles gemeinsam! Jährlich haben wir Spaß auf unserer gemeinsamen Ministrantenfreizeit auf Schloss Einsiedel, fahren gemeinsam nach Tripsdrill und feiern Gott und das Leben!

Die älteren Minis treffen sich in unregelmäßigeren Abständen in der Leiterrunde. Diese plant das Programm der Minis und hat bei gemeinsamen Unternehmungen viel Spaß miteinander!

Wir freuen uns über Jede und Jeden, der zu uns Minis dazu stoßen will! Meldet euch einfach bei den OberministrantInnen.

Du willst neuer Mini werden? Dann haben wir für dich den passenden Minikurs dazu, der mit einer feierlichen Aufnahme im Gottesdienst abgeschlossen wird. Um am Kurs teilnehmen zu können, solltest du mindestens die zweite Klasse besuchen.

07.11.2020 St. Wolfgang
14.11.2020 St. Wolfgang
21.11.2020 Hl. Bruder Konrad
28.11.2020 St. Wolfgang
05.12.2020 Hl. Bruder Konrad und St. Wolfgang

Willst du Mini in unserer Seelsorgeeinheit werden, dann musst du an mindestens 3 von den oben genannten Terminen teilnehmen. Und wenn du hauptsächlich in Unterhausen als Mini tätig sein möchtest, solltest du den Termin in Unterhausen wahrnehmen!

Organisatorische Leitung der MinistrantInnen Pfullingen:
OberministrantInnen: Verena Reutter und Linus Maurer

Organisatorische Leitung der MinistrantInnen Unterhausen:
Oberministrantinnen:
Tamara Gutbrod, Wiebke Gutbrod, Magdalena Wicker