FIRMUNG 2020

Herzliche Einladung zur Firmvorbereitung 2020!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Jugendliche,

die Seelsorgeeinheit Echaztal lädt dich hiermit herzlich ein zur Firmvorbereitung 2020!

Vielleicht fragst du dich: Firmung – was ist das überhaupt?

Firmung, das kommt vom lateinischen Wort „firmare“ und das bedeutet so viel wie „stärken, festigen“. Genau darum soll es auf dem Weg zur Firmung gehen: Du, mit deiner ganz einzigartigen Persönlichkeit, sollst gestärkt werden! Du sollst Raum und Zeit bekommen, um über dich nachzudenken, dich zu erfahren und deinen Glauben neu zu entdecken und zu hinterfragen.

Das Sakrament der Firmung will dir zusagen, dass Gott immer mit an deiner Seite geht, denn Gott zählt auf dich! Die Firmung will dir zusagen, dass du ein einzigartiger Mensch bist, der auf der Welt gebraucht wird!

Mit der Firmung bekommst du auch die Chance, die von deinen Eltern bei deiner Taufe getroffene Entscheidung für deinen Glauben zu bestätigen und Ja zu sagen zu einem Leben als Christ!

Ich freue mich auf dich! 

Jakob Zimmer

 

Der Pfullinger Firmkurs

Das Fest der Firmung feiern wir am Sonntag, den 22. März 2020 um 10.30 Uhr für unsere Seelsorgeeinheit Echaztal in der Kirche St. Wolfgang in Pfullingen. Domkapitular Dr. Heinz Detlef Stäps wird das Sakrament der Firmung spenden.

Auf dieses Fest will dich der Pfullinger Firmkurs vorbereiten. Er will dich als Person stärken und dich deinen Glauben entdecken lassen!

Der Pfullinger Firmkurs basiert auf zwei Säulen. Die erste bilden ein Auftakttreffen, drei Nachmittage sowie die Firmprobe und der Firmgottesdienst (verpflichtend). An diesen Treffen geht es um Dich, dein Leben und Gott. Die zweite Säule sind freiwillige Angebote. Sie geben dir die Möglichkeit, dich in den verschiedensten Bereichen zu erleben und zu erfahren — in der Begegnung mit Gott oder beim gemeinsamen Chillen.

Zum Vormerken: Der Auftakt der Firmvorbereitung ist am 15. Dezember. Hier feiern wir gemeinsam in St. Wolfgang um 10.30 Uhr Gottesdienst und lernen uns danach im Gemeindehaus als Gruppe kennen.

Infoabend und Anmeldung

Um Dir den Pfullinger Firmkurs vorzustellen, lade ich Dich ganz herzlich zu einem Info-Abend in das Gemeindehaus St. Wolfgang, Pfullingen (Marktstraße 26) am 15. November um 18. 30 Uhr ein. Hier kannst du erfahren, was Firmung und Firmvorbereitung heißt und es gibt genug Raum für deine Fragen! Zudem erhältst du hier die Unterlagen zur Anmeldung für die Firmvorbereitung. Solltest du also an der Firmung 2020 teilnehmen wollen oder es dir zumindest überlegen, ist der Termin am 15. November Voraussetzung, um die Anmeldeunterlagen zu erhalten. Zudem kannst du dich hier bereits für ein verpflichtendes Anmeldegespräch eintragen. Dieses Anmeldegespräch dient dazu, dass wir als Firmteam dich besser kennenlernen und umgekehrt du uns kennenlernst! Zudem geht es darum, in diesem Gespräch deine Anmeldung zu diesem wichtigen Weg der Vorbereitung auf die Firmung zu bestätigen und deine Motivation für die Firmung zu entdecken. Diese Gespräche finden am 22. November zwischen 17 und 19 Uhr und am 23. November zwischen 10 und 12 Uhr statt.

Elternabend

Solltest du Dich für die Firmvorbereitung entscheiden und Dich anmelden, dann lade ich Deine Eltern jetzt schon herzlich zu einem Elternabend am 4. Dezember um 19.30 Uhr ins Gemeindehaus in Pfullingen (Marktstraße 26) ein. An diesem Elternabend sollten deine Eltern teilnehmen – hier bekommen sie alle Infos zur Firmung und setzen sich selbst mit diesem Thema auseinander.

Du hast noch Fragen? Dann melde dich einfach bei mir — ich stehe Rede und Antwort!

Pastoralassistent Jakob Zimmer, Marktstraße 26, 72793 Pfullingen

Mobil: 015901499263

Jakob.Zimmer@drs.de