Forscherkids erleben Schöpfung

Die Forscherkids erleben und entdecken die Tier- und Pflanzenwelt zu verschiedenen Jahreszeiten. Ab und zu sind auch Gäste da, wie z.B. der Förster, der die Gruppe dann durch den Wald führt.

Bei alledem geht es nicht in erster Linie um Wissensvermittlung zur Natur oder um Erlebnisaktionen draußen. Es soll gemeinsam die Natur erlebt werden und ein tieferer Zugang zum Erleben, Empfinden und eigenem Tun gefunden werden.

Die bestehende Gruppe (ab 9 Jahre) trifft sich immer einmal in den Ferien am Parkplatz des Hundevereins Pfullingen (gegenüber des Komposthofes). Von dort aus gehen die Forscherkids in Richtung Breitenbachquelle. Dort gibt es viele interessante Dinge wie beispielsweise

  • einen tollen Bach zum Spielen
  • eine Feuerstelle an der man lernen kann, wie man mit einem Feuerstein Feuer macht
  • ein großes selbstgebautes Waldsofa

Es wird auch eine neue Gruppe für Kinder ab 6 Jahren gegründet.
Termine: jeden ersten Montag ab 14:00 Uhr in Pfullingen.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Sabine Vogel (07121/78876) oder bei Ulrike Munz (07121/798908).

 

Kindergruppe